Umweltschutz und soziale Verantwortung

Vaude engagiert sich für (D)eine lebenswerte Welt. Dazu gehört , die Schönheit und den Reichtum der Natur für uns und nachkommende Generationen zu erhalten. Umweltschutz hat für VAUDE einen sehr hohen Stellenwert. Sie engagieren sich dafür, ihren ökologischen Fußabdruck immer weiter zu verringern. Umweltschutz ist in der Unternehmensstrategie verankert und betrifft jeden Mitarbeiter in seiner täglichen Arbeit. Dabei wird große Wert auf Transparenz und externe Kontrolle gelegt. DasUmweltmanagement-System wird von EMAS geprüft und zertifiziert. Das gesamte Engagement legt Vaude in ihrem Nachhaltigkeitsbericht nach GRI Standard offen.

„Als Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF), einer unabhängigen non-profit Organisation, verpflichtet sich VAUDE dazu, in allen Produktionsstätten den strengen Verhaltenskodex (Code of Labour Practices) der FWF einzuhalten und damit höchste Standards für sozial gerechte Arbeitsbedingungen zu erfüllen. Die FWF überprüft dafür in regelmäßig stattfindenden „Audits“ die einzelnen Produktionsbetriebe.“2015 hat VAUDE die höchstmögliche Kategorie „Leader“ erreicht. Diesen Status erhalten Unternehmen, wenn unter anderem mindestens 90% ihrer gesamten Produktion in Betrieben hergestellt werden, die nach den Vorgaben der FWF kontrolliert werden.