Plastiktüten werden kostenpflichtig

Ab 1.4.2016 kosten Tragetaschen Geld, hier erfahrt ihr warum und was wir damit erreichen wollen.

Liebe Kunden,

auch uns beschäftigt die Umweltverschmutzung durch Plastiktüten. Deswegen haben wir uns entschieden ab dem 1.4.2016 an der freiwilligen Selbstverpflichtung des Einzelhandels teilzunehmen, wonach Plastiktüten nur noch kostenpflichtig abgegeben werden.
Die Initiative basiert auf einer Vereinbarung des Bundesumweltministeriums und des HDE und geht auf eine EU-Richtlinie zurück. Die EU-Kommission hatte 2014 beschlossen, den Verbrauch von Plastiktüten bis 2019 auf maximal 90 Stück pro Einwohner zu senken. Plastiktüten werden ab Freitag den 1.4. bei uns 20 Cent pro Stück kosten, wir hoffen so unsere Kunden zum dazu bewegen zu können zu mehrfach nutzbaren Tragetaschen zu greifen. Auch Papiertüten sind aufgrund des hohen Energieverbrauchs und Schadstoffausstoß bei der Herstellung keine vernünftige Alternative.

Wir sehen uns aber genauso in der Pflicht wie euch, weswegen wir noch einen Schritt weiter gehen: Ihr bekommt bei uns ab einem Einkauf von 75 Euro eine Sandhas Mehrwegtragetasche gratis.
Ausserdem bieten wir euch die Möglichkeit, falls ihr Ware zur Ansicht mitnehmt dies in einer Sandhas Auswahltragetasche zu tun.

Euer Sandhas-Team